14 Improvisationen für Orgel

Kort, Aart de (*1962)
Carus Verlag
CV18.019/00

21,50

Artikelnummer: scv18019 Categorieën: , , , Tag:

Die 14 Improvisationen wurden zwischen 1982 und 1992 komponiert in der Absicht, Organisten kurze Stücke in einer gemäßigt modernen Klangsprache zur Verfügung zu stellen. Keines der Werke basiert auf einem Kirchenlied oder gregorianischen Gesang. Mit diesen 14 Improvisationen kann der Organist die verschiedenen Register und Registrationsmöglichkeiten einer Orgel demonstireren. Sie können auch auf einem relativ kleinen Instrument mit 2 Manualen und (Zugruten-) Pedal vorgetragen werden.

Arioso
Choral
Cornet Voluntary
Duo
Fanfare
Impromptu
In modo octotono
Invocation
Kwinten (Quinten)
Marche nuptiale 1 , 1
Poco andante
Récitatif
Tertsen (Terzen)
Toccata

Gewicht 1,0000 kg
Componist

Uitgever

Editienummer

CV18.019/00

Stijlperiode

Land

Instrument

Winkelwagen
nl_NLNederlands