Cembalokonzert a-Moll, BWV 1065

Bach, Johann Sebastian (1685-1750)
Butz
BU3101

14,00

Bearbeitet für Orgel solo und herausgegeben von Martin Schmeding

Artikelnummer: sbu3101 Categorieën: , , Tag:

Aus vier mach eins? Was zunächst nach einer unlösbaren Aufgabe klingt (zumal das Streicherensemble noch als „fünf“ gezählt werden muss), erweist sich im Falle von Bachs Konzert für vier Cembali und Streicher (basierend auf Vivaldis Konzert op. 3,10, RV 580) durch die vorliegende Bearbeitung als Glücksfall für die Orgelliteratur. Dabei bedurfte es freilich eines Kenners der Orgeltranskription im Allgemeinen wie des Bachschen Œuvres im Besonderen, um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden: Martin Schmeding erstellte mit großem Einfühlungsvermögen einen Satz, der im Ergebnis ein veritables „Orgelkonzert“ hervorbringt und der den Spieler die vielen Vorzüge des beliebten Cembalo-Konzerts ausgiebig genießen lässt. Schon ein zweimanualiges Instrument ist für die Interpretation ausreichend. Eine willkommene Erweiterung des Orgelkonzert-Repertoires; die Einzelsätze lassen sich auch in den liturgischen Rahmen integrieren.

Gewicht 2,0000 kg
Componist

Uitgever

Editienummer

BU3101

Stijlperiode

Land

Instrument

Winkelwagen
nl_NLNederlands